Hochzeitsfotograf finden – Zum perfekten Fotografen in 5 Schritten

Wie Ihr den perfekten Hochzeitsfotograf findet? Diese Frage werdet Ihr Euch im Laufe Eurer Hochzeitsplanung sicherlich stellen, denn Hochzeitsfotos sind kostbare Erinnerungen. Es ist nicht einfach, den perfekten Hochzeitsfotografen zu finden, der genau Euren Vorstellungen entspricht, all Eure individuellen Wünsche berücksichtigt und darüber hinaus menschlich gut zu Euch als Brautpaar passt. Außerdem: Die Leistungen des Fotografen sollten Eurem Hochzeitsbudget entsprechen. Mit unserem Artikel möchten wir Euch Schritt für Schritt auf dem Weg zu Eurem perfekten Hochzeitsfotografen begleiten.

Hochzeitsfotograf finden – diese Schritte helfen Euch weiter: 

  • Findet den fotografischen Stil heraus, den Ihr als Paar bevorzugt
  • Recherchiert über Instagram und Pinterest mithilfe der richtigen Hahstags
  • Legt das Budget für den Hochzeitsfotografen im Voraus fest
  • Lernt Euren favorisierten Hochzeitsfotografen in einem Vorgespräch persönlich kennen und schaut Euch das Portfolio an
  • Euer Wunsch-Fotograf ist am Hochzeitsdatum ausgebucht? Auch dafür haben wir Tipps gesammelt!

Schritt 1 zum Hochzeitsfotograf: Welchen Stil mögt Ihr als Brautpaar? 

Bevor Ihr Euch auf die Suche nach Eurem perfekten Hochzeitsfotografen macht, solltet Ihr Euch im Vorhinein zusammen Gedanken darüber machen, welchen Fotografie Stil Ihr als Brautpaar für Eure Hochzeitsfotos bevorzugt. Es gibt so viele verschiedene und vielfältige Stile an Fotografien, weshalb es wichtig ist, sich im Voraus ein paar Hochzeitsfotos anzuschauen und zu recherchieren, welche Stile es denn überhaupt in der Welt der Fotografie gibt. Bevorzugt Ihr eher helle, pastellfarbene Fotos, wie es früher üblich war? Oder möchtet Ihr lieber mit dem Moody Trend gehen und Eure Hochzeitsfotos warm und dunkel halten, sodass Ihr die Wärme schon fast spüren könnt? Manche Brautpaare greifen auch auf die knallige Variante, das heißt auf farbenfrohe und vor allem helle Hochzeitsfotos, zurück. Versucht Euren Bildstil zu finden.

Hochzeitsplanung - wie finden wir den perfekten Hochzeitsfotografen? | hey-julisa.com

Schritt 2 zum Hochzeitsfotograf: Die Recherche

Die Recherche ist einer der wichtigsten Punkte, der Euch auf Eurer Suche nach Eurem perfekten Hochzeitsfotografen einen Schritt weiter bringt. Habt Ihr vielleicht bereits auf vergangenen Hochzeiten schon einen Hochzeitsfotografen kennengelernt, der Euch sympathisch war und dessen Bilder Euch überzeugt haben? Oder haben Eure Freunde oder Verwandte schon mal von einem super Fotografen erzählt? Recherchiert nicht nur auf Google, sondern vor allem auch auf den bildbasierten Plattformen Pinterest oder Instagram. So könnt Ihr Euch einen Überblick über die verschiedenen Stile der Fotografen verschaffen und vielleicht auch schon ein paar Vorlieben und Favoriten sammeln, bevor Ihr konkrete Anfragen stellt. 

Instagram als Recherchequelle

Instagram ist eine super Informations- und Recherchequelle für Brautpaare, die auf der Suche nach Ihrem perfekten Hochzeitsfotografen sind. Natürlich ist es für jeden professionellen Hochzeitsfotografen ein absolutes Muss einen Instagram Account zu besitzen, um sich auf dem großen Markt der Hochzeitsfotografen überhaupt etablieren zu können. Für zukünftige Brautpaare kann es also durchaus hilfreich sein, außerhalb von Google und Pinterest auch auf Instagram zu recherchieren. Mit den passenden Hashtags wie zum Beispiel #hochzeitsfotograf oder einer beliebten Hochzeitslocation in Eurer Nähe, gelangt Ihr schnell in das Paradies der Hochzeitsfotografen. Und das Beste ist: Die Hochzeitsfotografen kennen sich oftmals auch untereinander und sind über Instagram gut vernetzt, sodass Ihr einen schnellen Überblick über Hochzeitsfotografen in Eurer Region bekommen könnt. Jedoch muss es nicht der Fotograf aus dem Ort sein. Gute Fotografen reisen meist überall hin.

Schritt 3: Lernt den Hochzeitsfotograf persönlich kennen

Euer Hochzeitsfotograf wird sowohl an Eurem großen Tag, als auch während der gesamten Hochzeitsplanung, eine große Rolle spielen. Denn Ihr werdet schnell merken, dass Euer Hochzeitsfotograf weitaus mehr ist als nur das. Welche Rolle Euer Hochzeitsfotograf einnimmt und bei was er Euch zusätzlich helfen kann? In diesem Artikel über professionelle Hochzeitsfotografen könnt Ihr alles nachlesen. Er begleitet Euch durch Eure ganze Hochzeitsplanung und kann Euch durch seine Erfahrung wertvolle Tipps mit an die Hand geben. Und genau aus diesen Gründen ist es so wichtig, dass Ihr Euren Hochzeitsfotografen im Voraus Eurer Hochzeit kennenlernt. 

Auswahl des perfekten Hochzeitsfotografen - Schritt-für-Schritt Anleitung | hey-julisa.com

Stil des Hochzeitsfotografen

Ein wichtiger Punkt vor dem Vorgespräch ist es, den Stil des Fotografen herauszufinden und mit den eigenen Vorstellungen und Wünschen abzugleichen. Entspricht der Stil wirklich dem, was Ihr Euch während der Recherche vorgestellt und gespeichert habt? Mögt Ihr es lieber hell und im Fine Art Stil? Oder geht Ihr total mit dem Trend und möchtet eher dunkle, moody Fotos, bei denen Ihr die Wärme schon fast spüren könnt. Wichtig ist, dass ein Fotograf seinen Stil nicht komplett an Euren Stil anpasst sondern dass Ihr Euren Fotografen nach seinem Stil auswählt.

Das Budget während Eurer Hochzeitsplanung festlegen

Bevor Ihr Euch auf die Suche nach Eurem perfekten Hochzeitsfotografen begebt, solltet Ihr im Voraus gemeinsam festlegen, welches Budget Ihr einplanen könnt. Denn denkt daran: Qualität kostet. Mit einem passenden Fotografen, der genau Euren Stil fotografiert und Euren Tag wunderschön einfängt, könnt Ihr Euch auf wundervolle Hochzeitsfotos freuen.

Das Vorgespräch mit dem Hochzeitsfotografen

Bei Eurem Vorgespräch lernt nicht nur Ihr den Fotografen und seine Leistungen kennen, sondern auch der Fotograf Euch als Brautpaar. Ihr stellt dem Fotografen Eure Vorstellungen, Ideen oder auch Wünsche zu Eurer Hochzeit vor und der Fotograf hingegen stellt sich selbst und seinen fotografischen Stil vor. So werdet Ihr schnell merken, ob die Chemie zwischen Euch und dem Fotografen stimmt. Lasst Euch auch unbedingt ein Portfolio des Fotografen zeigen, denn so könnt Ihr schnell feststellen, ob Ihr mit dem fotografischen Stil zufrieden seid und er Euren Vorstellungen entspricht. Wichtig ist auch, dass Ihr Euch eine komplette Hochzeit zeigen lasst. So könnt Ihr sehen, ob der Fotograf die Qualität seiner Bilder auch über den gesamten Tag halten kann.

Natürlich geht es bei dem Vorgespräch auch um ein paar organisatorische Faktoren. Hat der Fotograf in dem Zeitraum, in dem Ihr Eure Hochzeit plant überhaupt Kapazitäten? Falls ja, wie lange sollte der Fotograf an Eurem großen Tag fotografieren? Bietet der Fotograf bestimmte Pakete an? Ihr werdet schnell anhand des Gesprächs merken, wie organisiert und professionell der Fotograf arbeitet und ob er rundum zu Euch passt. Das Vorgespräch könnt Ihr natürlich persönlich aber auch, besonders in Zeiten von Corona, virtuell über Zoom abhalten.

In 3 Schritten zu Eurem perfekten Hochzeitsfotografen | hey-julisa.com

Was, wenn der bevorzugte Hochzeitsfotograf an Eurem Hochzeitsdatum ausgebucht ist?   

Ihr habt Euren perfekten Hochzeitsfotografen für Euren großen Tag gefunden, doch leider ist dieser an Eurem geplanten Hochzeitsdatum ausgebucht? Das kann auch schon mal bei einer frühzeitigen Suche innerhalb Eurer Hochzeitsplanung nach einem Hochzeitsfotografen vorkommen. Wir raten Euch in so einem Fall unbedingt bei Eurem Fotografen nach seinen Empfehlungen zu fragen. Die Fotografen sind untereinander so vielfältig vernetzt, dass Ihr sicher einen anderen Fotografen oder eine andere Fotografin aus dem Netzwerk Eures Lieblings-Fotografen empfohlen bekommt. Stöbert zur Not auch nochmal in den sozialen Medien, wie beispielsweise Instagram. Dort werdet Ihr eine Menge an vielfältigen Fotografen finden, die vielleicht doch noch zu Eurem perfekten Fotografen werden. 

Wie Ihr seht gibt es einige Faktoren auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitsfotografen zu beachten. Denkt abschließend daran, früh genug mit Eurer Recherche zu beginnen, um Euren Fotografen entspannt kennenlernen zu können. 

Wir wünschen Euch eine erfolgreiche Suche nach Eurem  liebsten Hochzeitsfotografen oder Hochzeitsfotografin und ganz viel Erfolg für Eure Hochzeitsplanung.

Euer JULISA Team

Zu Eurem perfekten Hochzeitsfotografen in 5 Schritten | hey-julisa.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.