Hochzeitspapeterie – was ist das eigentlich?

Papeterie? Falls Ihr den Begriff bisher noch gar nicht gehört habt, dann seid Ihr damit nicht alleine. Denn Papeterie, beziehungsweise Hochzeitspapeterie, ist nicht unbedingt ein gängiger Begriff. Wenn Ihr allerdings auf dem Weg seid, eine Hochzeit zu planen, wird Euch das Thema immer wieder begegnen. Damit Ihr bestens darauf vorbereitet seid und entscheiden könnt welche Papeterie Ihr möchtet oder benötigt, geben wir Euch hier einen ersten Einblick in die Welt der Hochzeitspapeterie.

Hochzeitspapeterie Set Movelier von hey-julisa.com

Was bedeutet eigentlich der Begriff Hochzeitspapeterie?

Wenn Ihr schon ein paar unserer Blogartikel gelesen habt oder vielleicht auch schon ein wenig in unserem JULISA Shop gestöbert habt, ist Euch bestimmt der Begriff “Papeterie” ins Auge gestochen.

Der Begriff Papeterie beschreibt das ganze Spektrum der Papierwaren. Häufig, vor allem in der Hochzeitsbranche, verwendet man den Begriff Papeterie, um sich elegant auszudrücken. 

Bei Papeterie handelt es sich charakteristisch um leichte Papiere, welche sowohl bedruckt als auch veredelt werden können. Besonders in der Hochzeitsbranche spielt die Papeterie eine große Rolle, da sie als Sammelbegriff für alle Papierwaren verwendet wird. 

Zur Hochzeitspapeterie zählen:

  • Einladungskarten
  • Save the Date Karten 
  • Menükarte
  • Dankeskarten 
  • Platzkarten
  • Antwortkarten

Der Begriff Papeterie beschreibt also ein Gesamtpaket von Hochzeitspapieren, welche aus hochwertigem, exquisiten Papier wie Pappe, Naturpapier oder auch Acryl gestaltet sind.

Hochzeitspapeterie als Erinnerungsstück an die Hochzeit 

Die Papeterie wird vom Brautpaar als ein besonders Highlight wahrgenommen und von vielen als Erinnerung aufbewahrt. Kein Wunder, denn oft fließen viel Liebe und Kreativität in die eigene Hochzeitspapeterie. 

Vor allem bei einer Hochzeit trägt eine stimmige Papeterie dazu bei, Euren Tag so einzigartig wie möglich zu gestalten. Das zeigt sich nicht nur beim ausgewählten Stil der Papeterie, sondern auch bei der Individualisierung der Produkte für die Gäste, wie beispielsweise bei den Tischkarten. 

Hochzeitspapeterie Einladungskarten Set Movelier von hey-julisa.com

Und noch etwas – auch Eure Gäste können zum Beispiel durch eine Save the Date Karte einen Vorgeschmack auf Eure wunderschöne Feier bekommen. Damit steigt die Vorfreude bei Brautpaar und Hochzeitsgästen. 

Stile in der Papeterie 

Papeterie kann so verschieden gestaltet sein: ob abstrakt, schlicht oder auch aufwändig und pompös – bei der Gestaltung von Papeterie, vor allem Hochzeitspapeterie, werden Euch keine Grenzen gesetzt! Jedes Brautpaar findet während der Planung ihrer Hochzeit ihren ganz eigenen Stil. Hier haben wir ein paar Beispiele für Euch gesammelt:

In Pinterest haben wir Euch Boards mit verschiedenen Stilen wie Clean & Floral, Minimalistisch und Abstrakt für Hochzeitspapeterie angelegt. Gerne könnt Ihr dort stöbern und Euren individuellen Hochzeitsstil finden.

Ihr habt Lust ein wenig bei uns im Shop zu stöbern? Wir legen besonderen Fokus auf ein minimalistisches, cleanes und vor allem zeitloses Design. Unsere Papeterie könnt Ihr individuell anpassen und auch über unseren Druckservice bestellen. 

Ihr habt Fragen? Schreibt uns jederzeit gerne eine Nachricht!

Wir hoffen, dass wir Euch helfen konnten, einen ersten Überblick zum Thema Hochzeitspapeterie zu gewinnen. Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Finden Eurer ganz persönlichen Hochzeitspapeterie.

Euer JULISA Team 

Hochzeitspapeterie - Pinterest | hey-julisa-com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.